Wir machen Datenschutz «KMU-verträglich»

IT-Security

Wir machen Datenschutz «KMU-verträglich»

Organisation

Recht

Projektmanagement

Schulung

Wir machen das Wissen zum Datenschutz für KMUs leichter verständlich und sorgen für eine machbare und „verträgliche“ Umsetzung in die Praxis.

Heinz Schopfer

Managing Partner

Warum
Datenschutz?

Die Hintergründe und ihre Dringlichkeit

Kunden werden immer sensibler, wenn es um den Umgang mit ihren Personendaten geht. Heute müssen sich deshalb nicht nur Grossunternehmen, sondern auch kleinere und mittlere Unternehmen in der Schweiz mit dem Schutz von Personendaten (und damit auch Kundendaten) befassen.

Der Schutz von Kundendaten ist ein komplexes Thema. Nicht nur den Kunden wird der Schutz ihrer sensiblen Daten immer wichtiger, die rechtlichen Regelungen bewegen sich in Richtung Verschärfung. Unternehmen müssen sich deshalb proaktiv mit dem Thema Datenschutz auseinandersetzen. 

Die Nutzung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten sind in der Schweiz rechtlich geregelt. Die Bundesverfassung legt grundsätzlich fest, dass jede natürliche Person Anspruch auf den Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten hat. Grundsätzlich gilt, dass Personendaten nur zu dem Zweck bearbeitet werden dürfen, der bei der Beschaffung angegeben wurde, aus den Umständen ersichtlich oder gesetzlich vorgesehen ist.

Gemäss Datenschutzgesetz müssen Personendaten stets nach Treu und Glauben bearbeitet werden. Wenn der Zweck der Datenbearbeitung sich ändert, muss die Zustimmung der betroffenen Person eingeholt werden (etwa durch das Akzeptieren einer Datenschutzerklärung). Die Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes wurde Ende September 2020 im Parlament, in beiden Kammern, gutgeheissen.

DATENSCHUTZ HERAUSFORDERUNGEN
In Ihrem geschäftlichen Umfeld

Organisatorisch

Der Datenschutz stellt neue Herausforderungen an ihr Unternehmen, an ihre Organisation und Prozesse.

Technisch

Sind Prozesse und Systeme auf das neue Datenschutzgesetz ausgelegt und auf dem neusten Stand?

Rechtlich

Welche Anforderungen sind umzusetzen, damit das Datenschutzgesetz in ihrem Unternehmen erfüllt wird?

Unternehmen müssen einerseits proaktiv informieren – mittels Datenschutzerklärung und in Verträgen – gleichzeitig auch reaktiv den Betroffenen Auskunft geben.

Carlina Anderes

Managing Partner

ANGEBOT

Datenschutz-Schnelltest

Füllen Sie den «Opensource-Fragebogen» aus und erfahren Sie, wie es um Ihren Datenschutz steht. Kostenlos, unverbindlich und mit ersten Empfehlungen.

Datenschutz Check

Auslegeordnung um einen realistischen Handlungsbedarf zu eruieren und ein effektives Projekt einzugrenzen.

Projekt KMU

Ihr Datenschutzprojekt von A – Z. Mit einer vollständigen Dokumentation und Schulung ihrer Mitarbeitenden.

Individuelle Dienstleistung

Sie haben eine Anfrage, Idee. Lassen Sie uns gemeinsam ihr Bedarf eruieren.

Schulungen & Workshop

Ihre Datenschutz Schulung nach unserem Modulare Aufbau und auf Ihre Unternehmung ausgerichtet.

Sie haben einen Notfall

Eine Datenschutzverletzung ist aufgetreten? Wir leiten die notwendigen Schritte für Sie ein.

ÜBER UNS

Carlina Anderes

Carlina Anderes

Managing Partner

Stellt Ihnen ihr Organisations-, Prozess- und Projektmanagement-Wissen als Leiterin Ihres Projektes zur Verfügung. Sie ist die Brücke zu unseren IT-Fachpartnern

Heinz Schopfer

Heinz Schopfer

Managing Partner

Stellt Ihnen sein Prozess- und Projektmanagement-Wissen zur Verfügung. Er coacht und schult Ihre Mitarbeitenden stufengerecht und ist die Brücke zu unseren Rechtsexperten

Cyril Berger

Cyril Berger

Berger Business LAW

Stellt Ihnen sein Fachwissen zu Datenschutzrecht-Themen zur Verfügung. Er ist Ansprechpartner rund um die rechtlichen Belange in Ihrem Projekt

 

BLOG

Kümmern Sie sich jetzt um die Datenschutz-Compliance für kleinere und mittlere Unternehmen!

Kümmern Sie sich jetzt um die Datenschutz-Compliance für kleinere und mittlere Unternehmen!

Je nach Grösse und Branchenzugehörigkeit des Unternehmens, können die einzuleitenden Massnahmen «schlanker» oder umfassender umgesetzt werden. Die vielen Themenbereiche können im ersten Moment in ihrer Komplexität abschrecken und mit der Menge an Themenbereiche scheint ein grosser Aufwand für die Umsetzung verbunden zu sein. Damit sich der Aufwand – speziell für kleine Unternehmen – im Rahmen hält, ist ein einfaches auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens anpassbares Vorgehen (inkl. Excel-Tool) in Form eines Projektes empfehlenswert. Damit wird angemessen umgesetzt und dokumentiert.

Datenschutz im Home-Office

Datenschutz im Home-Office

Die Pandemie hat in den letzten 18 Monaten in der gesamten Wirtschaft die Arbeitsweise grundlegend verändert. Homeoffice, Workspaces oder „digitales Nomadentum“ ermöglichen die Arbeit ausserhalb des herkömmlichen Büros. Der Schutz und die Sicherheit der Daten stellt...

KONTAKT