Datenschutz-Check

wir überprüfen ihren Bedarf

Mit den Datenschutz-Check stellen wir  Grundlagen zu den organisatorischen, technischen und gesetzlichen Fakten zusammen, um ihren realistischen Bedarf an Massnahmen zu eruieren und ein allfälliges Datenschutzprojekt einzugrenzen.

Wir machen das Wissen zum Datenschutz für KMUs leichter verständlich und sorgen für eine machbare und „verträgliche“ Umsetzung in die Praxis.

Der Check startet mit dem Einführungsgespräch, in dem wir die wichtigsten Eckpunkte zu Ihrem Unternehmen und seinen «Datenbeständen» und «Datenbeziehungen» ausarbeiten und festhalten. Wir ermitteln und dokumentieren anschliessend den IST-Zustand in Bezug auf die individuellen Anforderungen des Datenschutzes bei Ihnen vor Ort:

  • Verarbeiten Sie schützenswerte Personendaten?
  • Wo befinden sich diese?
  • Wer hat Zugriff darauf?
  • Wer liefert oder bekommt Daten?
  • Werden relevante gesetzliche Vorgaben erfüllt?

 

Wir berücksichtigen und bewerten auch grundlegende technische und organisatorische Massnahmen. Und erfragen die Wirksamkeit bestehender Datenschutzmassnahmen in ihrem Unternehmen. Aus diesen Erkenntnissen leiten wir entsprechende Handlungsempfehlungen ab und priorisieren diese in Ihrer «To-Do-Liste». Was ist zu tun?

Das Vorgehen beinhaltet noch keine rechtliche Beurteilung und Beratung. Die Ergebnisse des Datenschutz-Checks zeigen Ihnen, zusammen mit den Ergebnissen des «Datenschutzschnelltests», die vorhandenen und zu lösenden «Baustellen». Nach Abschluss des Datenschutz-Check wissen Sie deshalb genau, ob und wie Sie die Anforderungen der Datenschutzgesetze korrekt erfüllen könnten. 

Dauer der Vor-Ort-Analyse: Je nach Unternehmensgrösse und Komplexität zwischen ca. 0.5 bis 2.5 Tage.